Wanderung : Schweizer Haus – Eberstein- Elisabethfelsen

Start der Tour war am Schweizer Haus. Der Weg ist wirklich zu empfehlen. Interessant ist auch die Tafel mit den gefallenen Forstangestellten im ersten Weltkrieg. Vielleicht kann mir ja jemand sagen, was das für ein gemauerter Eingang (siehe Foto)ist. Die Anstrengung wird mit einen tollen Ausblick vom Elisabethfelsen belohnt. Eigentlich sollte die Wanderung über die Hünenkuppe zurückgehen aber leider war der Weg nach dem Elisabethfelsen nicht so gut ausgeschildert. So sind wir dann auf einen Pfad parallel zu unserem Hinweg zurückgewandert.  Habe leider die ersten Meter der Strecke nicht aufgezeichnet ?. Die Tour ist trotzdem als Link angehängt.

Wanderung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.