Erfurt- Die besondere Stadtführung mit Hajo Laas

Ich gebe ja ganz gern auf dieser Seite touristische Tipps und Empfehlungen in der Schwarzatalregion. Jetzt möchte ich einmal über den Tellerrand in unsere Landeshauptstadt schauen. Wir haben heute in Erfurt eine Stadtführung der besonderen Art gemacht. Das Besondere war unser Stadtführer HAJO LASS. DIE Stadtführung war für mich ein Geschenk und ich dachte „ drei Stunden durch Erfurt laufen, ist bestimmt etwas lang“. Weit gefehlt. Die Zeit verging wie im Flug. Hajo Laas war im Bürgermeisterkostüm mit uns in der Erfurter Altstadt unterwegs. Es war hochinteressant. Hajo Laas versteht es auf spannende und lustige Art , Erfurt seinen Besuchern nah zu bringen.

Also einfach mal den Hajo Laas googeln☺️, er macht außerdem noch in vielen anderen Orten in Thüringen Stadtführungen.

Wir haben viele neue Eindrücke und Empfehlungen mitgenommen und einige leckere Dinge probiert . Erfurter Schokolade, Erfurter Gin, leckere Bratwurst usw.

Lehesten- Schieferabbau und Altvaterturm

Diese Tour kann man nur empfehlen. Das herrliche Herbstwetter nochmals genutzt, nur war leider die Fernsicht vom Altvaterturm nicht die Beste. Als Entschädigung gab es im inneren des Turmes sehr interessante Ausstellungen zum Thema Vertreibung nach dem 2.Weltkrieg. Dann noch einen Abstecher in den Schieferpark . Der Künstliche Bergbausee – EIN TRAUM.

Wikipedia :Altvaterturm

Tag der Sommerfrische Schwarzatal 26.08.2018

Für alle Heimatinteressierten ein absolutes MUSS. Leider ist der Beitrag sehr kurzfristig.? Ich selber habe im letzten Jahr an diesem Tag viele Objekte angefahren und mir angeschaut. Es war hochinteressant und die Veranstalter hatten sich mit der Organisation sehr viel Mühe gegeben. Man konnte an diesem Tag sehr viel über unsere Tourismusgeschichte erfahren. Im Anschluß an diesem Text ist der Link für die Sommerfrische Seite. Ich habe auch nur ein paar Beispielbilder in den Beitrag gesetzt.

Link:

Tag der Sommerfrische

 

Möhrenbach . Wanderung zum Waltherdenkmal.

Da war ich aber wirklich gespannt. Waltherdenkmal- zuvor noch nie gehört und gestern zufällig auf einen Wanderwegweiser mitten in Möhrenbach entdeckt. Das Wetter hat heute gepasst ,Wanderschuhe angezogen und los ging es. Übrigens eine sehr interessante Geschichte zu dem Herr Walther. Die Tour ist als Link angehängt. Leider hatte ich beim Einsteigen in das Auto vergessen die Tour zu stoppen.? Das Ende der Wanderung war gleichzeitig der Anfang , also beim grünen Fähnchen.

Wanderung

Langer Berg .Jahreswechsel 2017/2018

Ich wünsche allen eine gute Rutsch und viel GESUNDHEIT für das Jahr 2018. Ich möchte mich auf diesem Wege für die Treue und das Interesse für diese Seite bedanken. Gleichzeitig geht mein Dank an alle „ Bild- und Materialspender“die namentlich erwähnt wurden. Mein letztes Bild für 2017 ist am 29.12.2017 auf meinen Lieblingsberg entstanden . Der Lange Berg. Blick vom Steinbruch auf dem alten Kammweg.

Viele Grüße Euer

Ralf Grund

Einwohnerbuch 1881

A U F R U F !!!

Ich möchte in den  nächsten Beiträgen das Einwohnerbuch des Fürstentum Schwarzburg zeigen. Hier würde ich gern zu den jeweiligen Ortschaften ein wenn möglich altes Foto/ Ansichtskarte mit im Beitrag präsentieren wollen.  Im Ortsregister des Buches sieht man die Ortschaften.

Also alle einmal zu Hause schauen, ob sich ein Bild findet. Gerne abfotografieren und an mich schicken. Jeder Absender wird dankend erwähnt?.

Vielen Dank im Voraus.