Rund um das Schloß Schwarzburg

Heute gab es eine kleine Runde um das Schwarzburger Scloß. Die Wanderwege sind zwar auf Grund des Laubes leider schon etwas rutschig und der Aufgang vom  Parkplatz eigentlich gesperrt.😕 Bitte auch nicht benutzen, da oben der Weg verschlossen ist.  Die Baumaßnahmen an dem Schwarzburger Schloß gehen aber voran. Viel Spaß bei den Bildern und dem Film. Bitte den Filmlink klicken.🙂

Film

Wanderung : Schweizer Haus – Eberstein- Elisabethfelsen

Start der Tour war am Schweizer Haus. Der Weg ist wirklich zu empfehlen. Interessant ist auch die Tafel mit den gefallenen Forstangestellten im ersten Weltkrieg. Vielleicht kann mir ja jemand sagen, was das für ein gemauerter Eingang (siehe Foto)ist. Die Anstrengung wird mit einen tollen Ausblick vom Elisabethfelsen belohnt. Eigentlich sollte die Wanderung über die Hünenkuppe zurückgehen aber leider war der Weg nach dem Elisabethfelsen nicht so gut ausgeschildert. So sind wir dann auf einen Pfad parallel zu unserem Hinweg zurückgewandert.  Habe leider die ersten Meter der Strecke nicht aufgezeichnet ?. Die Tour ist trotzdem als Link angehängt.

Wanderung

 

Von Döschnitz zur Turmwindmühle in Dittrichshütte

Pfingstmontag ist Mühlentag. Also ging es von Döschnitz über den Eisweg , vorbei am neuen Kreuz nach Dittrichshütte. Die Turmwindmühle ist sehr sehenswert. Man hat entlang des Weges einen tollen Ausblick auf Döschnitz, Meura usw. Der Rückweg ging über die Schaßbachwand. Die Wandertour ist als Link mit angehängt.

Wandertour

Rundwanderung auf dem Langen Berg.

Wer zu Himmelfahrt noch eine Wandertour sucht und das Ziel der Lange Berg sein soll, dann viel Spaß beim Nachwandern. Die Tour und Bilder sind mit angehängt.

Wanderung

 

Wanderung Schwarzablick in Mellenbach 30.04.17

Tolle anspruchsvolle Wanderung unter der der Führung von Roberto Köhler.Man hat hier auf 20 km herrliche Ausblicke auf Mellenbach. Der Weg ist sehr gut gekennzeichnet. Ich kann die Wanderung nur empfehlen. Bei den Fotos ist die Tourbeschreibung von dem Prospekt mit dabei.

Wanderroute

 

Käsemarkttour.

Für Radfahrer und Wanderer. Ein schöne Tour zum Käsemarkt bei Unterhain . Bin in Allersdorf gestartet,über Egelsdorf , Lichta, Käsemarkt, Sitzendorf, Mellenbach und zurück. In Egelsdorf hatte ich leider nicht den Weg durch das Lichtaer Tal gefunden?.

Ich muss sagen“ Wir wohnen in einer herrlichen Gegend“. Anbei ein paar Bilder und die Route.

Käsemarkttour

 

 

6 Dörfer-Tour

Falls es Weihnachten ? Frostgrade hat und der Bauch vom üppigen Festmal voll ist…….. Hier eine schöne Wanderrunde. Die Tour geht durch  6 Dörfer. Allersdorf, Wildenspring, Friedersdorf, Gillersdorf, Willmersdorf und Herschdorf. Man kann also aus all diesen Orten in die Tour einsteigen. Ich hatte meine Runde in Allersdorf begonnen, dann ging es in die Ölschröte. Von hier dann durch den Wald nach Wildenspring.(Beschilderung hier leider mangelhaft) Von Wildenspring geht ein geteerter Weg nach Friedersdorf. Weiter dann nach Gillersdorf. Hier sieht man nur die Rückseite?. Man kann natürlich auch durch den Ort laufen. Auf der Strecke von Gillersdorf nach Willmersdorf hat einen herrlichen Blick auf den Fröbelturm und die Meuselbacher Kuppe. In Willmersdorf einfach Richtung Herschdorfer Brauerei und die letzte Steigung der Tour nach Herschdorf nehmen. Von hier zurück nach Allersdorf.

6 Dörfer: Tour

 

Böhlscheiben . Herrliche Rundwanderung.???????

Wirklich zu empfehlen . Wanderung um Böhlscheiben mit herrlichen Ausblicken in das Schwarzatal und zum Greifenstein. Wir leben doch wirklich in einer wunderschönen Region.?

Oberweisbach. Olitätenweg

  •  Wanderung um den Fröbelturm
  • gut beschildert, herrliche Rundumsicht( wenn das Wetter mitspielt)
  • Wanderroute