Meuselbacher/Cursdorfer Kuppe

Heute einmal einige wissenswerte Infos zur Geschichte der Meuselbacher Kuppe. Quelle: Materialien für den Heimatkundeunterricht. Herausgeber war das Pädagogische Kreiskabinett Neuhaus 1957. Dank an Herr Niemeyer aus Meura der aus diesem Buch zu seiner Schulzeit noch gelernt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.